An initiative of :




Wageningen University





Sitekeuring.NET Award

Food-Info.net > E-Nummern > E400-500

E481 Natriumstearoyl-2-lactylat

Herkunft:
Eine Kombination aus Stearinsäure und Milchsäure, das Ergebnis ist eine Mischung aus verschiedenen Stoffen. Der Ursprung der Stearinsäure kann tierisch oder pflanzlich sein, obwohl in der Praxis fast immer pflanzliches Öl verwendet wird.

Funktion & Eigenschaften:
Emulgator und Stabilisator

Produkte:
Backprodukte

Tägliche Einnahme:
Bis zu 20mg/kg Körpergewicht

Nebenwirkungen:
Keine, sowohl Milchsäure als auch Stearinsäure sind normale Produkte im menschlichen Stoffwechsel.

Einschränkungen:
Obwohl hauptsächlich pflanzliche Öle verwendet werden, kann die Verwendung von tierischen Fetten (incl. Schwein) nicht ausgeschlossen werden. Verschiedene Gruppen, wie Veganer, Moslems und Juden sollten diese Produkte meiden. Nur der Hersteller kann detalierte Angaben über den Ursprung der Fettsäuren geben. Chemisch gesehen, sind die Strukturen von pflanzlichem und tierischem Fett identisch.

 



European Masters Degree in Food Studies - an Educational Journey


Master in Food Safety Law



Food-Info.net is an initiative of Wageningen University, The Netherlands Deutsche Wappen