An initiative of :




Wageningen University





Sitekeuring.NET Award

Food-Info.net > E-Nummern > E400-500

E472 Ester aus Mono- und Diglyceriden

E472a Essigsäureester aus Mono- und Diglyceriden
E472b Milchsäureester aus Mono- und Diglyceriden
E472c Zitronensäureester aus Mono- und Diglyceriden
E472d Weinsäureester aus Mono- und Diglyceriden
E472e Diacetylweinsäureester aus Mono- und Diglyceriden
E462f Estermischung (Wein, Essig) aus Mono- und Diglyceriden

Herkunft:
Ester aus synthetischem Fett, welches aus Glycerol, natürlichen Fettsäuren und anderen organischen Säuren (essig, Milch, Wein, Zitronen) hergestellt wird. Der Ursprung ist vor allem aus Pflanzen, aber auch Fett aus Tieren kann verwendet werden. Das Produkt ist normalerweise eine Mischung aus verschiedenen Produkten, die von der Zusammensetzung her, der von teilweise verdautem Fett, dass mit natürlichen Säuren verestert wurde, ähnlich ist.

Funktion & Eigenschaften:
Emulgator und Stabilisierer

Produkte:
In vielen verschiedenen Produkten

Tägliche Einnahme:
Nicht definiert.

Nebenwirkungen:
Keine bekannt. Das Produkt wird erst in verschiedene Fette und Säuren abgebaut Der Körper verstoffwechselt sie wie alle anderen natürlichen Fette und Säuren. Die verschiedenen Komponenten aus Mono und Diglyceriden werden auch vom Körper produziert, wenn normales Fett verdaut wird.

Einschränkungen:
Obwohl hauptsächlich pflanzliche Öle verwendet werden, kann die Verwendung von tierischen Fetten (incl. Schwein) nicht ausgeschlossen werden. Verschiedene Gruppen, wie Veganer, Moslems und Juden sollten diese Produkte meiden. Nur der Hersteller kann detaillierte Angaben über den Ursprung der Fettsäuren geben. Chemisch gesehen, sind die Strukturen von pflanzlichem und tierischem Fett identisch.

 

 

 

 

 

 

 

 



European Masters Degree in Food Studies - an Educational Journey


Master in Food Safety Law



Food-Info.net is an initiative of Wageningen University, The Netherlands Deutsche Wappen