An initiative of :




Wageningen University





Sitekeuring.NET Award

Food-Info.net > E-Nummern > E400-500

E407 Carrageen

E407a Carrageen von Eucheuma Seegras

Herkunft:
Ein natürliches Polysaccharid, welches von verschiedenen Seegräsern der Familie Rhodophyceae (Gelidium amansii, G. cartilagineum) in den USA und Japan produziert wird.

Funktion & Eigenschaften:
Verdickungsmittel und Stabilisator

Produkte:
In viele verschiedenen Produkten

Tägliche Einnahme:
Nicht definiert

Nebenwirkungen:
Es sind keine Nebenwirkungen in den verwendeten Konzentrationen bekannt. Obwohl hohe Konzentrationen Blähungen und Blasenbildung durch die Fermentation der Darm microflora hervorrufen können(auf die gleiche Weise, wie bei allen anderen unverdaulichen Polysacchariden). Kurzkettige Carrageene können Darmbruch verursachen und dürfen nicht in Lebensmitteln verwendet werden.

Einschränkungen:
Carrageen kann von allen religiösen Gruppen, Veganern und Vegetariern konsumiert werden.

 



European Masters Degree in Food Studies - an Educational Journey


Master in Food Safety Law



Food-Info.net is an initiative of Wageningen University, The Netherlands Deutsche Wappen